SonnenschutzGlas

Sonnenlicht ist ein Lebensspender. Jeder Mensch braucht Licht, um zu leben. Doch gerade große Glasflächen können zu viel Licht und damit auch Wärme ins Innere lassen. Ein hoher Klimatisierungsaufwand im Sommer wäre die Folge. Mit Sonnenschutzglas lässt sich ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Lichteinfall und Wärmeschutz erreichen.

Je nach geplanter Anwendung empfiehlt sich:

  • Absorptionsglas, ein in sich Bronze, Grün oder Grau eingefärbtes Glas, das die Wärmestrahlung der Sonne aufnimmt und sie zum Teil an den Innenraum abgibt.
  • Reflexionsglas, das mit einer gold-, silber- oder bronzefarbenen Metallbedampfung im Scheibenzwischenraum ausgestattet ist und die Wärmestrahlung reflektiert