wegmüller Faltwände

INTEGRIERTE, DOSIERBARE FEINLÜFTUNGS-FUNKTIONEN BIETEN MEHR KOMFORT!

Schiebefalt-Technik (A)

Die „Wegfold“-Schiebefalt-Technik zeichnet sich aus durch schlanke „softline“-Profile, einen effizienten Finger-Einklemmschutz , eine zweistufige Spaltlüftung, achtfach kugelgelagerte Laufwagen sowie eine ausgereifte, sichere Schließtechnik. Bei Balkonen können die äußeren Glasflächen mit trennbarer Gelenkverbindung von innen gereinigt werden. „Wegfold“ verfügt über beste Dreikammer-Isoliertechnik, Flügel-Positionierung, Schiebefunktion und einen Flügel-Aufprallschutz. Das System wird mit schwarzen, grauen und weissen EPDM-Fassaden-Qualitäts-Dichtungen angeboten.

Bei den einspurigen „Wegfold“-Schiebe-Faltwänden ist die untere, wartungsfreie Führungsschiene äußerst niedrig und damit rollstuhlgängig.

Die außergewöhnlich geringen Profilbautiefen von nur 46 mm und 60 mm tragen wesentlich zur filigranen Erscheinung auch aus der Schrägansicht bei und ergeben eine minimale Breite der Flügelpakete. Die aus Aluminium und rostfreiem Edelstahl hergestellten Gelenk-Beschläge verbinden unauffällig integriert die abgerundeten Aluminium Flügelrahmen. Seit 1980 wurden die Funktionsmöglichkeiten und die Details der „Wegfold“ Schiebe-Faltwände konsequent weiterentwickelt, insbesondere im Feinlüftungsbereich.

Spaltlüftung

Die in zwei Stufen dosierbare Spaltlüftung ist bei allen „Wegfold“-Schiebe-Faltwänden integriert und erlaubt über den ganzen Verglasungsbereich eine Minimallüftung. Diese Technik hat den Vorteil, dass die unsichtbare Lüftung auf Wunsch aktiv bleibt – trotz vollständiger Schließung der Faltwände. Besonders wichtig ist dies bei Abwesenheit, über Nacht oder bei Regenwetter. Die Kombination der Spaltlüftung mit einer Wegair-Klapplüftung oder mit oben liegenden Kippfenstern auf der geschützten Ostseite ergibt den besten – zugfreien – Querlüftungseffekt.

Wegair-Klapplüfter – ein Hit!

Diese effiziente Lüftung, mit Mückenschutz, wird im regulierbaren Wandanschluss (unauffällig) integriert.

Wegmüller Faltwände begeistern und bieten höchsten Komfort durch ihre leichte Handhabung. Die Faltflügel lassen sich auf kleinstem Raum zusammenschieben und können wahlweise einseitig, mittig oder beidseitig öffnend, nach innen oder aussen gefaltet werden. Ein als Türe ausgelegtes Element kann mit Profilzylinder und Drücker für das Öffnen von innen und aussen ausgestattet werden. So können grosse Öffnungen vollständig geöffnet wie auch sicher geschlossen werden. Vielfältige Kombinationsmöglichkeiten mit Dreh-, Kipp-, Drehkippfenstern, Schrägverglasungen, Parallel- Schiebe-Kippsystemen, Einzel- und Doppelflügeltüren ermöglichen individuelle Komfortlösungen. Alle Faltwandsysteme sind oben oder unten laufend, sowie mit verschiedenen Schwellenprofilen verfügbar.


WEGFOLD 600 (Thermisch getrennt mit 2-fach oder 3-fach Isolierglas)

WEGFOLD 500 (Thermisch getrennt mit 2-fach Isolierglas)

WEGFOLD 400 (Thermisch nicht getrennt mit 2-fach Isolierglas)